Kryon

Die Geschichte des Planeten Erde steht fest! Sein Beginn und sein Ende ist nicht verhandelbar! Die Menschen knnen die Zeit, die ihnen auf diesem Planeten bleibt, ausfllen und zu einer guten Zeit werden lassen, in dem sie im Einklang mit sich und der Natur leben. Aber es bedeutet Arbeit, weil die Polaritt des Planeten den Menschen immer wieder in eine Richtung zieht.
In 2019 wird sich mehr und mehr die Spreu vom Weizen trennen. Die Dunkelheit trennt sich vom Licht. Die Menschen, die sich von ihrem Schatten leiten lassen und die, die ins Licht ziehen erzeugen ein starkes Spannungsfeld hier auf der Erde. Die Naturphnomene Erdbeben, Vulkanausbrche, Eisschmelze, berschwemmungen, Drre - ausgelst durch die Erderwrmung, zeugen von diesen Spannungen. Die Erde wird an ihren Polen auseinander gezogen. Es ist wie in den alten Sagen, die Kmpfer zwischen Licht und Schatten sammeln und formieren sich. Die Entwicklung der Menschheit ist nicht fest geschrieben! Immer wieder entstand aus einer Hochkultur auch Zerstrung! Das Streben nach Macht ist ein schmaler Grat zwischen Licht und Schatten. Denn auch Licht bedeutet Macht! Im Schattenreich wird Macht immer ausgenutzt aber auch in dem Bestreben Licht, Weisheit und Liebe zu verbreiten, ist die Verlockung gro dem Dogma zu verfallen. Wie zum Beispiel der fehlenden Toleranz dem Schatten gegenber. Das Streben nach Licht und Liebe birgt die Gefahr, den eigenen Schatten zu verstecken und in einen Mantel aus Licht zu hllen. Somit wird er viel schwerer zu erkennen, wie der Wolf im Schafspelz, und damit schwerer zu verabschieden!
Die Polaritt verstrkt sich! Die eine Seite des Menschen mchte in Frieden und Harmonie leben und die andere Seite zieht zur Zerstrung, zum Hass und zur Intoleranz. Welche Seite wird siegen? Welche Seite berwiegt? Das ist das was sich 2019 und in den folgenden Jahren heraus kristallisieren wird. Das Abwenden von der Dunkelheit ist die Voraussetzung fr die Wandlung der Menschheit. Und das Abwenden heit dennoch, den Schatten nicht zu ignorieren sondern in den Spiegel zu schauen, dem eigenen Schatten zu begegnen und sich dann bewusst fr das Licht zu entscheiden! Sonst wird die Dunkelheit versteckt und umhllt und ist umso gefhrlicher.
In 2019 geht es darum, Deinen eigenen Schatten zu begegnen, sie Dir bewusst zu machen, zu erkennen wofr Du sie brauchtest, sie nicht zu verurteilen, Frieden zu schlieen und sie dann zu verabschieden und Dich dem Licht zuzuwenden.
Bring Deinen Schatten ans Tageslicht, erkenne ihn an und schliee Frieden! Entscheide Dich Tag fr Tag fr das Licht, fr das Mitgefhl, fr die Liebe - ganz besonders und am allermeisten fr Dich!
Indem du selber heil wirst - heilst du die Welt!